weil Singen Freu(n)de macht

Bild André GoldAndré Gold ist seit vielen Jahren Kirchenmusiker an der Stadtpfarrkirche Neuötting. Er studierte Kirchenmusik in Salzburg  (mit Auszeichnung) und München und schloss das Studium mit dem A-Diplom, Schwerpunkt Orchesterleitung ab. In München studierte er zusätzlich Chordirigieren beim ehemaligen Leiter des Münchner Rundfunkchores Michael Gläser. Im Mai 2009 schloss er sein Studium mit dem Meisterklassendiplom mit der höchsten Auszeichnung ab.

Er bildete sich u.a. bei den BBC-Singers in London, dem King’s College Choir in Cambridge und mit Meisterkursen in Schweden und Paris weiter, arbeitete u.a. mit dem Madrigalchor, dem Hochschulchor, unterschiedlichsten Münchner Ensembles, dem Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach, dem Rundfunkchor Berlin, der Kammerphilharmonie Budweis, dem Kammerchor Uppsala (Schweden), war Dozent beim "Internationalen Chorseminar Zell an der Pram" und Chorleiter bei den Tiroler Festspielen. Seit 2011 ist er Stimmbildner beim Audi-Jugendchor, den er im Oktober 2011 nach Rom zum Konzert im Vatikan begleitete. Zudem ist er Dozent des Landes Oberösterreich für Chordirigieren und künstlerischer Leiter des Münchner Oratorienchores, des euregio Oratorienchores, des Neuöttinger Männerchores, der Neuöttinger Frauenkantorei, sowie des Orgelfestivals zur Wallfahrt in Altötting.

Der junge Künstler befasst sich zusätzlich mit Orgelimprovisation. Neben Meisterkursen mit internationalen Organistengrößen gibt er auch selbst Orgelunterricht sowie Kurse und Konzerte in den Domen zu Passau, Bamberg, Salzburg, Linz, Köln, Wiesbaden Worms im Ulmer Münster und Überlingen.

http://www.gold-musiker.de/

www.kirchenmusik-neuoetting.de

http://euregio-oratorienchor.de/

http://www.muenchneroratorienchor.de/